Ergebnisse
Sommerverbandsrunde 2016

In der diesjährigen Verbandsrunde spielen die Herren um Teamkapitän Jens Feuchter in der Kreisklasse II.
Das TC-Herren-Team um Teamkapitän Jens Feuchter tritt in der Kreisklasse II mit dem klaren Ziel des Wiederaufstiegs an.

Das Herren 55-Team spielt nach dem Abstieg aus der Bezirksoberliga nun in der Bezirksliga.
Bereits zum 9. Mal flog eine Gruppe  vom TC Pfedelbach zur Saisonvorbereitung nach Belek in der Türkei. Die 18 TC-Damen und Spieler des Herren55-Teams bereiteten sich in dem Club "Mega Saray" auf die anstehende Verbandsrunde vor.  Die 5-Sterne Clubanlage bietet mit 22 Tennisplätzen hierzu beste Voraussetzungen. Zur Entspannung trugen Sonne, Meer und ein Besuch bei der EXPO in Antalya bei.
Leider reicht es in dieser Saison nicht mehr für zwei Senioren-Teams. Die Herren55-II wurde in die erste Herren55-Mannschaft integriert und spielt nun in der Bezirksliga. Spielführer Willi Ungerer rechnet mit einem Platz im gesicherten Mittelfeld.


Verbandsrunde - Erster Spieltag am 4./5. Juni 2016
Eine knappe Niederlage und ein deutlicher Sieg ist die Bilanz unserer beiden Verbandsteams am 1. Spieltag.
Unser Herrenteam reise zum Ortsderby nach Untersteinbach. Es war eine eindeutige Angelegenheit für den TC Pfedelbach. Sebastian Sinn, Jens Feuchter, Andreas Töpfer, Stefan Pallek, Andreas Laube und Thomas Müller siegten jeweils in 2 Sätzen zum 6:0-Vorsprung nach den Einzeln. Die Dominanz in den anschließenden Doppeln war noch deutlicher, die Untersteinbacher konnten in keinem Satz mehr als zwei Punkte erzielen. Sinn/Laube siegten mit 6:1, 6:2, Töpfer/Pallek 6:2, 6:1 und Feuchter/Müller 6:0, 6:0 und schraubten so das Ergebnis auf 9:0 bei 109 zu 26 Games. Nun führt unser Herrenteam die Tabelle an und erwartet am 19.6.2016 auf unserer Anlage den derzeitigen Tabellenzweiten Gundelsheim.

Das Herren55-Bezirksligateam hatte es mit der TA TSV Bietigheim zu tun. Unser Kapitän Willi Ungerer erspielte sich einen 6:3, 3:6, 10:7-Sieg. Spitzenspieler Klaus Übelacker zeigte eine spielerisch und kämpferisch furiose Leistung und gewann 6:2, 6:1. Leider entschieden die Bietigheimer die anderen vier Einzel zu deren Gunsten zum zwischenzeitlichen 2:4. In den Doppeln trumpften die TC-Senioren aber auf: Übelacker/Karl Komorek siegten 6:2, 6:3 und Alfred Stein/Anton Bulik 6:3, 6:3. Auch das Doppel Ungerer/Hans-Werner Untch waren nach dem 1 Satz mit 6:3 zunächst auf der Gewinnerstraße, dann folgte ein 2:6. Also entschied der folgende Matchtiebrak das Verbandsspiel leider zugunsten der Bietigheimer mit 6:10. Somit hatten wir zwar mit 81:79 die Mehrzahl der Games auf unserer Seite der Sieg ging aber mit 5:4 an die Bietigheimer. 
Das erste Verbandsspiel gegen Untersteinbach konnte am vergangenen Wochenende bereits mit 9:0 souverän siegreich gestaltet werden.


 

Sommerverbandsrunde 2015

Verbandsrunde 2015 - 5. Spieltag am 11./12. Juli 2015
Herren
Gegen die Spielgemeinschaft Ingelfingen/Niedernhall/Weißbach war es sehr schwer, denn wir mussten auf einige Leistungsträger verzichten. Um so erfreulicher, dass sowohl Andreas Töpfer gegen einen 5 LK höher platzierten Gegner 6:1, 6:4 gewann und Andreas Laube seinen ersten Erfolg mit einem souveränen 6:2, 6:2 holte. Für unseren Spitzenspieler Pascal Lederer (LK 14) war es ebenso ein tolles Match gegen einen LK9-Spieler gut mitzuhalten und nur knapp mit 4:6, 5:7 zu verlieren. Letztlich fuhren wir mit einer unvermeidbaren 2:7-Niederlage nach Hause.
 

Herren 55 I
Im letzten Rundenspiel waren wir gegen den TC Sulmtal Außenseiter. Sulmtal konnte mit einem Sieg Meister werden und in die Verbandsklasse aufsteigen. Dementsprechend stark spielten sie auch auf. Lediglich Kurt Klüdtke siegte gegen den LK 2 höher eingestuften Gegner in einer klasse Partie 6:2, 1:6, 10:4. Die Tabelle weist am Ende der Saison nun die Teams auf Rang 3 - 5 mit jeweils 2:3 gewonnenen Matches auf, leider reichte es für unser Bezirksoberligateam nur zu Rang 5. Als Aufsteiger präsentierten wir uns dennoch gut in dieser Spielklasse und zeigten, dass wir durchaus mit den Spitzenteams auf Bezirksebene mithalten können. 

Herren 55 II

Zuerst hatten wir kein Glück .... und dann kam auch noch Pech dazu! Die Gegner aus Wachbach waren zum ersten Mal in dieser Spielrunde in Bestbesetzung aufgestellt. Ein unglaubliches Match lieferte Jürgen Pfledderer auf Position 2 gegen seinen um 6 Leistungsklassen höher gelisteten Gegner. Jürgen spielte stark auf, hatte das bessere Spielrezept und siegte somit verdient 6:3, 7:5. Auch Arno Feuchter kam zu seinem ersten Saisonsieg durch ein sicheres 6:3, 6:4. Thomas Weiß hatte dem Klassenprimus nur wenig entgegenzusetzen und verlor 3:6, 2:6. Leider verlor auch Alfred Stein. Er hatte bereits Matchball, doch letztlich dreht der Gegner das Match zu einem glücklichen 6:3, 1:6, 12:10. Das Doppel Pfledderer/Feuchter holte durch ein 3:6, 6:3, 10:4 den dritten Punkt für den TC zum 3:3-Ausgleich. Da es aber im Tennis kein Unentschieden gibt, entscheiden die Sätze, auch hier Gleichstand bei 7:7, also die Spielpunkte bei denen wir knapp 54:56 zurück lagen. Nun sind wir am Ende der Runde punktgleich mit den Tabellen 4. und 5., erreichten leider aber nur Rang 6. 

Verbandsrunde 2015 - 4. Spieltag am 4./5. Juli 2015

Herren
Das Derby gegen das Herren-Team aus Michelbach verfolgte trotz brütender Hitze eine gute Zuschauerkulisse.  Es zeigte sich, dass zwei spielstarke Teams aufeinander trafen. Unsere Spitzenspieler Pascal Lederer und Michael Rapp unterlagen trotz gutem Spiel. Aber Jens Feuchter 6:0, 6:2, Daniel Juretzko 4:6, 6:1, 10:8, Andreas Töpfer 6:0, 6:0 und Stefan Pallek 6:1, 6:1 sorgten durch souveräne Siege für die 4:2-Führung nach den Einzeln. Danach gaben wir auch kein Doppel mehr ab und siegten schließlich deutlich mit 7:2 bei 93:59 Spielpunkten. Der erste Sieg gegen das höher in der Tabelle platzierte Team aus Michelbach, nachdem in den vorherigen Partien der Verbandsrunde teils unglücklich verloren wurde.

Herren 55 I
Ein wichtiges Match bei 38 Grad Außentemperatur im Schatten. Aber keiner spielte im Schatten, sondern alle in in der prallen Sonne nachmittags um Zwei. In Massenbachhausen siegte unser erstes Senioren Bezirksoberligateam 5:4. Kurt Klüdtke gewann hoch 6:3, 6:2 gegen einen um 3 LK höher eingruppierten Gegner. Rolf Binder sorgte in einem knappem Match mit 4:6, 7:6, 10:8 im Matchtiebreak für die 4:2 Führung, denn auch Herbert Baierl 6:3, 6:4 und Anton Bulik 7:6, 6:0 holten sichere Siege. Aber auch Karl Komorek und Willi Ungererer zegten gegen jeweils 2 LK höher klassierte Gegner gutes Tenis, aber unterlagen schließlich. Also waren wir vor den Doppeln zwar im Vorteil, aber ein Punkt musste noch her. Diesen holten in einem dramatischen Match Komorek/Baierl mit 7:5, 1:6, 10:7 und sorgten so für den 5:4-Gesamtsieg, wodurch wir auf Tabellenrang 4 klettern konnten.

Herren 55 II
In Untergriesheim konnte unser zweites Seniorenteam zwar gut mithalten, denn drei Spiele gingen knapp im Matchtiebreak an die Gegner. So mussten Thomas Weiß, Jürgen Pfledderer, Arno Feuchter und Günter Augsten den Untergriesheimern jeweils zum Sieg gratulieren. Am dramatischsten war das Doppel Günter Augsten / Thomas Weiß, die sich nach 3:6, 6:3 nur höchst knapp mit 8:10 im Matchtiebreak geschlagen gaben. Alle Spiele waren an diesem extrem heißen Wochenende grenzwertig, teilweise wurde in den Wechselpausen kalt geduscht. Somit ist es erfreulich, dass alle TC-Tennisspieler das Wochenende gesundheitlich gut überstanden haben.



Verbandsrunde 2015 - 2. Spieltag am 20./21.6.2015:

Herren
Unser Herren-Team um Jens Feuchter musste am vergangenen Wochenende eine 2:7-Niederlage einstecken. Gegen die SPG Brackenheim/Gemmrigheim konnten Pascal Lederer mit 6:1, 6:2 und Andreas Töpfer mit 6:3, 6:0 deutlich gewinnen. Michael Rapp und Daniel Juretzko verloren ihre Einzel unglücklich im Match-Tiebreak. Bei den Doppeln wurde zwar alles riskiert, doch waren wir ersatzgeschwächt und schließlich chancenlos.

Herren 55 I
Unser erstes Herren55-Team siegte im Bezirksoberligaspiel souverän 6:3 bei 92:72 Spielpunkten gegen Stetten am Heuchelberg. Teamkapität Willi Ungerer, Kurt Klüdtke, Rolf Binder und Herbert Baierl sorgten für die beruhigende 4:2-Führung nach den Einzeln. Unser Einser Klaus Übelacker erreichte den Matchtiebreak und Zweier Karl Komorek war dran, beide mussten aber schließlich den Gegnern zum Sieg gratulieren. Auch in den Doppeln war unser Team überlegen. Ungerer/Binder siegten 6:4, 6:2. Dramatisch war das Dopppel Baierl/Klüdtke. Nach dem mit 1:6 verlorenen ersten Satz erkämpften sie sich ein 7:6. Der Matchtiebreak endete nach mehreren Matchbällen auf beiden Seiten 19:17 zu unseren Gunsten. 

Herren 55 II
Die zweite Herren55-Mannschaft musste im Bezirksstaffel-Spiel (4er-Teams)zu Rot-Weiß Bad Mergentheim reisen. Thomas Weiß punktete im Einzel durch ein 7:6, 6:4, sowie Alfred Stein mit 6:4, 6:0. Bei Jürgen Pfledderers Spiel war es sehr knapp. Nach gewonnenem ersten Satz gab er Satz 2 ab. Der Matchtiebreak ging leider an den Mergentheimer Spieler.
So war bei einem 2:2-Spielstand Spannung vor den Doppeln angesagt. Entsprechend war auch deren Verlauf. Während Anton Bulik/Pfledderer im Matchtiebreak knapp vorloren, siegten Stein/Weiß ebenfalls im Matchtiebreak knapp 12:10, nachdem Satz 2 auch erst im Tiebreak gewonnen wurde. So stand es am Ende insgesamt zwar 3:3, da es aber im Tennis kein Unentschieden gibt, waren die mehr gewonnen Sätze mit 8:7 für den Sieg des Pfedelbacher Teams ausschlaggebend.

Beide Seniorenteams belegen nach dem 2. Spieltag mit je 1:1 Punkten Rang 4 in der Tabelle. 

Das Team Herren55 II: (stehend von links) Uwe Trumpp, Jürgen Pfledderer, Arno Feuchter,  Alfred Stein (vorne) Günter Augsten, Thomas Weiß, Anton Bulik

Vereinsmeisterschaften 2015

Bei den Vereinsmeisterschaften 2015 gingen heuer 32 Meldungen ein, was eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Das Herren-Einzel wurde in zwei Gruppen ausgetragen. In den Halbfinals siegte Pascal Lederer gegen Willli Ungerer  zwar deutlich mit 6:0, 6:1, dennoch war es für Willi Ungerer ein schöner Erfolg, denn er konnte sich somit als einziger Spieler des Senioren-Teams fürs Halbfinale qualifizieren und sich somit den 3. Rang erspielen. Diesen "Bronzeplatz" erreichte ebenfalls Andreas Töpfer, der in einem hochdramtatischen Halbfinale gegen Michael Rapp mit 3:6, 6:1, 9:11 verlor. Die Finalisten waren sich schon im Gruppenspiel gegenübergestanden, dort konnte sich Pascal Lederer nur sehr knapp im Matchtiebreak mit 10:8 behaupten. Anders nun im Finale, hier siegte Pascal gegen Michael Rapp 6:0, 6:4 und wurde damit zum 4. mal in Folge TC-Vereinsmeister.

Der Herren-Doppel-Wettbewerb war eine ausgeglichene Angelegenheit, denn knapp die Hälfte aller Partien wurden erst im Matchtiebreak entschieden. Darunter auch das Match um Platz 3, das Kurt Klüdtke/Thomas Müller nach verlorenem ersten Satz noch drehten und im Matchtiebreak mit 10:8 gegen Willi Ungerer/Rolf Binder die Oberhand behielten. Neue Vereinsmeister wurden Andreas Laube/Pascal Leder mit einem 6:4, 6:3-Finalsieg gegen die favorisierten Titelverteidiger Michael Rapp/Jens Feuchter. 

Das Mixed wurde seit 14.8.2015 zunächst in 20 Vorrundenspielen ausgetragen, die am vorletzten Wochenende mit einem Finaltag endeten. Jede der acht teilnehmenden Damen hatte bis zum Finale acht Matches ausgetragen, die 10 Herren deren sieben, jeweils mit wechselnden Partnern, die vom Sportwart leistungsgerecht zusammengestellt wurden. Somit war es ein langer Weg bis ins Finale für Doris Kammerleitner und Karl Komorek, sowie Diana Kammerleitner und Alfred Stein. Im Finale siegte die "Mutter" Doris mit ihrem Mixed-Partner Karl Komorek mit 9:2  im Langsatz. Aber die noch nicht so lange Tennis spielende Tochter Diana darf mit ihrem Finalpartner Alfred Stein über die Vize-Meisterschaft doch sehr zufrieden sein, ebenso wie Beate Trumpp/Rolf Binder über ihren 3. Rang, nach einem 9:7-Sieg über Eggi Baierl/Willi Ungerer.
Gratualation an die Sieger und Dank an die Teilnehmer und zahlreichen Zuschauer, denn häufig waren 20 - 30 Zuschauer bei den Spielen zugegen. 


Vereinsmeisterschaften 2014
Herren-Einzel

Nach Auslosung ergab sich die nachfolgende Gruppeneinteilung. Die Reihenfolge der Spiele in der Vorrunde ist frei wählbar.
Spielzeiten  der Gruppenspiele nach Absprache mit dem Gegner unter Benachrichtigung des Spielleiters unter 0178/2837933 oder Mail an tomiheikealex@aol.com.


Spielbälle liegen im Clubheim und der Herren-Umkleidekabine bereit.
Zwei Gewinnsätze mit Matchtiebreak. 
Halbfinale über Kreuz der beiden Gruppenbesten.

Tag
Zeit
Platz
Gr
Begegnung
Begegnung
Ergebnis
Mi, 24.9. 17.00 
A
Pascal Lederer (TV)
Willi Ungerer
6:1, 6:2
Fr. 5.9. 18.30
A
Pascal Lederer (TV)
Thomas Weiß
6:0, 6:4
Mo 15.9. 17.30
A
Pascal Lederer (TV)
Klaus Übelacker
6:0, 6:0 o. Sp.
Do, 11.9. 17.30
A
Klaus Übelacker
Thomas Weiß
6:3, 6:0
Mo. 8.9. 17.15
A
Klaus Übelacker
Willi Ungerer
2:6, 0:6
Do, 4.9. 18.00
A
Willi Ungerer
Thomas Weiß
6:3, 6:2


Tag Zeit Platz Gr Begegnung Begegnung Ergebnis
Fr, 19.9. 17.30 B Michael Rapp (2.: 2013) Andreas Töpfer 7:6, 6:1
So, 14.9. 10.00 B Michael Rapp Herbert Baierl 6:3, 6:0 Aufgabe verletzt
Do. 11.9. 17.30 B Michael Rapp Stefan Pallek 2:6, 6:1, 10:4
29.9. 18.00 B Herbert Baierl Andreas Töpfer 1:6, 4:6
Di 9.9. 17.15 B Stefan Pallek Herbert Baierl 7:6 (8:6), 3:6, 7:10
Di. 30.9. 17.00 B Andreas Töpfer Stefan Pallek 7:5, 0:6, 11:9

Finalrunde:
Halbfinale 1.10.: Pascal Lederer (1.A) - Andreas Töpfer (2.B)   6:7, 6:1, 10:8

Halbfinale 27.9: Michael Rapp (1.B) - Willi Ungerer (2.A)         4:6, 3:6

F i n a l e: Sonntag, 5.10.14, 17.00 Uhr: Willi Ungerer - Pascal Lederer 2:6, 1:6


Herren-Doppel
Zwei Gewinnsätze mit Matchtiebreak. Die "no-ad"-Regel ist anzuwenden.
Jeder spielt 1 x gegen jeden Gegner. Vereinsmeister ist das Team mit den meisten Punkten, ggfs. Sätzen oder Spielen.
Tag + Uhrzeit
Begegnung Begegnung Erg.
///////////////
Michael Rapp / Jens Feuchter - Jürgen Pfledderer / Uwe Trumpp 6:0, 6:0 o. Sp. Verl.
15.9. 17.30
Michael Rapp / Jens Feuchter - Willi Ungerer / Rolf Binder 5:7, 6:3, 4:10
26.9. 17.00
Michael Rapp / Jens Feuchter - Karl Komorek / Klaus Übelacker 6:4, 7:6

Michael Rapp / Jens Feuchter - Pascal Lederer / Daniel Juretzko
///////////////
Pascal Lederer / Daniel Juretzko - Jürgen Pfledderer / Uwe Trumpp 6:0, 9:0 o. Sp. Verl.
evtl. 19.9.
Pascal Lederer / Daniel Juretzko - Willi Ungerer / Rolf Binder 6:2, 7:6
25.8., 18.00
Pascal Lederer / Daniel Juretzko - Karl Komorek / Klaus Übelacker 4:6, 3:6
10.9., 17.00
Karl Komorek / Klaus Übelacker - Jürgen Pfledderer / Uwe Trumpp 6:0, 6:2
3.9., 17.00
Karl Komorek / Klaus Übelacker - Willi Ungerer / Rolf Binder 7:6, (7:5), 6:4
17.9., 17.00
Willi Ungerer / Rolf Binder - Jürgen Pfledderer / Uwe Trumpp 6:2, 6:7, 10:4


Mixed      

Mixed-Vereinsmeister 2014: Gabi und Willi Ungerer durch 6:2-Sieg im Finale
Vizemeister Doris Kammerleitner und Rolf Binder, Bronze an Eggi und Herbert Baierl


Tag

Zeit

Pl

Begegnung

Begegnung

Ergebnis


Do,

7.8.

18.00

1

Doris Kammerleitner
Alfred Stein

Karin Augsten

Rolf Binder

7:6 (8:6) 6:3

Do,

7.8.

18.00

2

Gabi Ungerer

Alexander Baron

Eggi Baierl

Tomi Weiß

5:7 2:6

Fr,

8.8.

18.00

1

Doris Kammerleitner

Herbert Baierl

Marina Rüdele

Michael Rapp

3:6, 
6:7 (4:7)

Fr,

8.8.

18.00

2

Nanny Konrad

Klaus Übelacker

Beate Trumpp

Andreas Laube

7:5, 6:4

Mo,

11.08.

18.00

1

Eggi Baierl

Willi Ungerer

Beate Trumpp

Klaus Übelacker

6:1, 6:4

Mo,

11.8.

18.15

2

Marina Rüdele

Alexander Baron

Karin Augsten

Andreas Laube

1:6, 0:6

Di,
12.8.


17.00

1

Uschi Stein
Tomi Weiß

Nanny Konrad
Herbert Baierl  Historisch 11: 6:2,2:6, 5;10

3:6, 6:0,
7:10

Do,

14.8.

17.30

1

Marina Rüdele

Thomas Müller

Karin Augsten

Alfred Stein

3:6, 4:6


Do,

14.8.

18.30

1

Uschi Stein

Willi Ungerer

Doris Kammerleitner

Rolf Binder

3:6, 1:6


Freitag

15.8.

17.30

1

Gabi Ungerer

Michael Rapp

Eggi Baierl

Klaus Übelacker

6:2, 3:6. 10:8


Sonntag 17.08.14

17.00

1

Uschi Stein

Andreas Laube

Beate Trumpp

Alfred Stein

3:6, 1:1 Aufgabe Laube verl.


Montag 
25.8.

17.30


1


Karin Augsten

Willi Ungerer

Eggi Baierl

Thomas Müller

6:2, 6:4


Freitag, 5.9.

17.00


1


Karin Augsten

Thomas Weiß

Beate Trumpp

Rolf Binder


5:7, 2:6

Freitag 22.8.


17.00


1


Nanny Konrad
Thomas Müller

Uschi Stein

Rolf Binder

2:6, 7:6, 2:10
Montag 25.8.

17.30




Doris Kammerleitner

Michael Rapp

Gabi Ungerer
Klaus Übelacker

7:6, 2:6, 7:10


Mittwoch 20.8.

18.00


1


Gabi Ungerer

Alfred Stein

Marina Rüdele

Herbert Baierl

6.4, 3:6, 9:11

Freitag 29.8.


17.00





Gabi Ungerer

Rolf Binder

Eggi Baierl

Herbert Baierl

2:6, 6:7 (4:7)

Samstag,
13.9.
16.00 Nanny Konrad

Michael Rapp
Beate Trumpp

Willi Ungerer
2:6, 2:6
Donnerstag
28.8.
18.00 1 Marina Rüdele

Klaus Übelacker
Doris Kammerleitner

Willi Ungerer
6:4, 6;7, 6:10
Montag 8.9.,  18.10 Uschi Stein
Thomas Müller
Nanny Konrad
Alexander Baron
6:1, 6:2

Sommerrunde 2013

Damen 40 

So, 02.06.2013, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TA TSV Hardthausen I..................3:3 (6:7)
So, 09.06.2013, 09.00 Uhr: TA SV Löffelstelzen 1964 I  - TC Pfedelbach...........3:3 (7:6)
So, 16.06.2013, 09.00 Uhr: TC Wimpfen I - TC Pfedelbach ..............................6:0
So, 23.06.2013, 09.00 Uhr: TC Mundelsheim I - TC Pfedelbach ........................3:3 (7:6)
So, 30.06.2013, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Obersulm I..................................0:0
Sa, 06.07.2013, 09.30 Uhr: TC Pfedelbach - TC Neckarwestheim I.........................0:0
So, 21.07.2013, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Blau-Weiß Güglingen I...................0:0

Herren
So, 02.06.2013, 14.00 Uhr: TC Obersulm I - TC Pfedelbach....................................0:6
So, 09.06.2013, 14.00 Uhr: TC Ingelfingen I - TC Pfedelbach..........................3:3, 7:7, 49:60
So, 16.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TA TSV Markelsheim I.........................5:1
So, 23.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Brackenheim II...............................2:4
So, 30.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Gundelsheim II..............................0:0
So, 07.07.2013, 14.00 Uhr: TC Stetten a. H. - TC Pfedelbach...................................0:0

Herren 40
Sa, 01.06.2013, 14.00 Uhr: TA Erlenbach-Binswangen - TC Pfedelbach....................2:7
Sa, 08.06.2013, 14.00 Uhr *: TC Pfedelbach - TC Weinsberg I.................................2:7
Sa, 15.06.2013, 14.00 Uhr *: TC Pfedelbach - TA SV Leingarten I............................8:1
Sa, 22.06.2013, 14.00 Uhr *: TC Pfedelbach - TA TSV Neuenstadt I.........................7:2
Sa, 29.06.2013, 14.00 Uhr *: TC Pfedelbach - TC  Gundelsheim I.............................0:0
Sa, 06.07.2013, 14.00 Uhr: TC B-W. Güglingen I - TC Pfedelbach.............................0:0
So, 21.07.2013, 09.00 Uhr: TA TSV Weikersheim II - TC Pfedelbach.........................0:0
* Alle Heimspiele unserer Herren40-Mannschaft werden auf der TSV TA Pfedelbach-Anlage ausgetragen!

Herren 50 I
Sa, 08.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Blau-Weiß Güglingen I .......................9:0
Sa, 15.06.2013, 14.00 Uhr: TA SV Leingarten - TC Pfedelbach....................................1:8
Sa, 22.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Sontheim TSG HN I............................3:6
Sa, 29.06.2013, 14.00 Uhr: TC Schwaigern I - TC Pfedelbach......................................0:0
Sa, 06.07.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC 80-Obereisesheim..............................0:0


Herren 50 II
Sa, 01.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach II  - TC Stetten am Heuchelberg I................1:5
Sa, 08.06.2013, 14.00 Uhr: TA TSV Wachbach I - TC Pfedelbach.................................5:1
Sa, 15.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach II - TC Oberstenfeld II................................1:5
Sa, 22.06.2013, 14.00 Uhr: Maulbronner TC I - TC Pfedelbach.....................................4:2
Sa, 29.06.2013, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach II - TC Ditzingen I......................................0:0
Sa, 20.07.2013, 14.00 Uhr: TA TSV Althausen-Neunkirchen I - TC Pfedelbach...............0:0


Ergebnisdienst im Internet für alle Spiele der TC-Teams


Sommerrunde 2011

Damen 40 1 -> Meister und Aufsteiger !!!

So, 08.05.2011, 09.00 Uhr: TA SSV Auenstein I - TC Pfedelbach................................. 3:5 >Spielbericht<
So, 15.05.2011, 09.00 Uhr: TV Waldenburg I - TC Pfedelbach..................................... 3:5 >Spielbericht<
So, 22.05.2011, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Sulzdorf I........................................... 6:2 >Spielbericht<
So, 03.07.2011, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Gundelsheim I.....................................7:1 >Spielbericht<
So, 10.07.2011, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TA TSV Biberach Heilbronn I..................5:3 >Spielbericht<
So, 17.07.2011, 09.00 Uhr: TC Schwaigern - TC Pfedelbach..........................................3:5 >Spielbericht<

Herren
So, 08.05.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TA SSV Geisselhardt II............................ 5:3 >Spielbericht<
So, 15.05.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TV Laufen/Sulzbach II............................ 8:0 >Spielbericht<
So, 22.05.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Fichtenau I.......................................... 7:1 >Spielbericht<
So, 03.07.2011, 14.00 Uhr: TC Fichtenau I - TC Pfedelbach...........................................5:3 >Spielbericht<
So, 10.07.2011, 14.00 Uhr: TV Laufen/Sulzbach II - TC Pfedelbach.............................5:3 >Spielbericht<
So, 17.07.2011, 14.00 Uhr: TA SSV Geisselhardt II - TC Pfedelbach.............................5:3 >Spielbericht<

Herren 50 I
Sa, 07.05.2011, 14.00 Uhr: TC Bad Friedrichshall I - TC Pfedelbach............................ 8:1 >Spielbericht<
Sa, 14.05.2011, 14.00 Uhr: TC RW Bad Mergentheim I - TC Pfedelbach...................... 3:6 >Spielbericht<
Sa, 21.05.2011, 14.00 Uhr: SPG Biberach-HN/Kirchhausen I - TC Pfedelb................... 7:2 >Spielbericht<
Sa, 02.07.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Sulmtal I...............................................1:8 >Spielbericht<
Sa, 09.07.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TSB TC Horkheim I...................................7:2 >Spielbericht<
Sa, 16.07.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - SPG Michelb./Unterst./TSV Pfe/Öhr........6:3 >Spielbericht<
Sa, 23.07.2011, 14.00 Uhr: TA TGV Beilstein I - TC Pfedelbach

Herren 50 II
Sa, 07.05.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - SPG Löffelstelzen/Wachbach.....................8:1 >Spielbericht<
Sa, 14.05.2011, 14.00 Uhr: TC Pfedelbach - TA Spvgg Möckmühl I................................ 3:6 >Spielbericht<
Sa, 21.05.2011, 14.00 Uhr: TA TSV Weißbach I - TC Pfedelbach.................................... 6:3 >Spielbericht<
Sa, 09.07.2011, 14.00 Uhr: TC Oberrot I - TC Pfedelbach.............................................. 7:2 >Spielbericht<
Sa, 16.07.2011, 14.00 Uhr: TA TURA Untermünkheim I - TC Pfedelbach...................... 7:2 >Spielbericht<
Sa, 23.07.2011, 14.00 Uhr:  TC Pfedelbach - TA TSV Michelfeld I.................................. 1:8 >Spielbericht<

Spielgem. Herren 40
Sa, 07.05.2011, 14.00 Uhr: TA TSV Talheim I - TC Pfedelbach......................................... 8:1 >Spielbericht<
So, 15.05.2011, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TA SV Leingarten I...................................... 8:1 >Spielbericht<
So, 03.07.2011, 09.00 Uhr: TC Erlenbach-Binswangen I - TC Pfedelbach........................ 3:6 >Spielbericht<
So, 10.07.2011, 09.00 Uhr: TC Grün-Weiß Ilsfeld I - TC Pfedelbach................................ 3:6 >Spielbericht<
So, 17.07.2011, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Oberrot I (auf unserer Anlage)............ 3:6 >Spielbericht<
So, 24.07.2011, 09.00 Uhr: TC Pfedelbach - TC Ingeflingen I (auf unserer Anlage)...... 7:2 >Spielbericht<


Sommerrunde 2010

Damen 40 1
13.06.2010   9:00 Uhr   TC Pfedelbach -  TA TSV Ingelfingen.................3:6  Spielbericht
20.06.2010   9:00 Uhr   TA Althausen/Neukirchen-TC Pfedelbach.........6:3 Spielbericht 

27.06.2010   9:00 Uhr   TC Pfedelbach - TA TSV Künzelsau I..................3:6 Spielbericht
04.07.2010   9:00 Uhr   TC Rosengarten I  - TC Pfedelbach......................ohne Spiel 0:9 
11.07.2010   9:00 Uhr   TA TSV Hardthausen I - TC Pfedelbach..............2:7 Spielbericht
18.07.2010  14:00 Uhr  TC Pfedelbach - TC Gaildorf.................................3:6 Spielbericht
 

Herren 40 1
13.06.2010   9:00 Uhr   TA TSV Weißbach I - TC Pfedelbach....................0:9 Spielbericht
20.06.2010   9:00 Uhr   TC Pfedelbach - TC Kirchhausen I........................7:2 Spielbericht 

27.06.2010   9:00 Uhr   TC Wimpfen I -TC Pfedelbach................................5:4 Spielbericht
04.07.2010   9:00 Uhr   TC Pfedelbach - TA SSV Auenstein I....................7:2 Spielbericht
11.07.2010   9:00 Uhr    TA TV Niederstetten I - TC Pfedelbach................2:7 Spielbericht
18.07.2010   9:00 Uhr    TC Pfedelbach - SPG Satteldorf/Gerabronn........2:7 Spielbericht
25.07.2010   9:00 Uhr    TC Pfedelbach - TC Flein I.....................................4:5 Spielbericht
 

Herren 50 1
12.06.2010  14:00 Uhr   TC Pfedelbach - TC Unter-Obereisesheim I.........5:4 Spielbericht
19.06.2010  14:00 Uhr   TC Oedheim I - TC Pfedelbach................................7:2 Spielbericht  

26.06.2010  14:00 Uhr    TC Pfedelbach - TC Bad Friedrichshall I............3:6 Spielbericht
03.07.2010  14:00 Uhr    TC Pfedelbach - TA TGV Beilstein  I...................7:2 Spielbericht
10.07.2010  14:00 Uhr     TC Sulmtal I - TC Pfedelbach...............................8:1 Spielbericht
17.07.2010  14:00 Uhr     TA TSV Künzelsau II  -TC Pfedelbach...............7:2 Spielbericht
24.07.2010  14:00 Uhr     TC Pfedelbach -TC Neckar Heilbronn I.............6:3 Spielbericht
 

Herren 50 2
12.06.2010  10:00 Uhr     TC Pfedelbach 2 - TC Sulzdorf I...........................4:5 Spielbericht
19.06.2010  14:00 Uhr     TC Pfedelbach 2 - TC Oberrot I............................4:5 Spielbericht

26.06.2010  14:00 Uhr     TA TSV Michelfeld I - TC Pfedelbach 2...............2:7 Spielbericht
03.07.2010  14:00 Uhr     TC Sulzdorf I - TC Pfedelbach 2............................7:2 Spielbericht
10.07.2010  12:00 Uhr     TC Oberrot I - TC Pfedelbach 2.............................8:1 Spielbericht
17.07.2010  14:00 Uhr     TC Pfedelbach 2 - TA TSV Michelfeld I...............2:7 Spielbericht


Historie Ergebnisse - Tabellen: 

Winterrunde 2009/2010       Sommerrunde 2009

Winterrunde 2008/2009       Sommerrunde 2008

Winterrunde 2007/2008       Sommerrunde 2007

Winterrunde 2006/2007       Sommerrunde 2006

Winterrunde 2005/2006       Sommerrunde 2005

Winterrunde 2004/2005       Sommerrunde 2004       

Winterrunde 2003/2004       Sommerrunde 2003