Aktuelles

Vereinsmeisterschaften 2009

Herren-Einzel (8 Teilnehmer)
Auslosung:
1 Martin Talent (gesetzt, Teamspieler Verbandsklasse)
2 Daniel Juretzko
3 Willi Ungerer
4 Arno Feuchter
5 Stefan Pallek
6 Hans-Werner Untch
7 Jens Feuchter
8 Karl Komorek (gesetzt: Teamspieler Bezirksliga, Platzziffer 1)

Spieltermin Uhrzeit Begegnungen - obere Hälfte 
(Die beiden Sieger spielen im Halbfinale gegeneinander, 
die Verlierer im Trostrunden-Halbfinale)
                         Ergebnis
Mi. 16.9. 17.30 Martin Talent - Daniel Juretzko  
Mi. 16.9. 17.30 Willi Ungerer - Arno Feuchter  

 

Spieltermin Uhrzeit Begegnungen - untere Hälfte
(Die beiden Sieger spielen im Halbfinale gegeneinander, 
die Verlierer im Trostrunden-Halbfinale)
                       Ergebnis
    Stefan Pallek - Hans-Werner Untch 0:6, 0:6 (Verletzung)
Di. 15.9.09 17.30 Jens Feuchter - Karl Komorek  

Spannend ging es zu in den Doppeln. Vater Arno und Sohn Jens gingen mit 3:1 in Führung, ehe das eingespielte Doppel Rolf und Willi ihren Rhythmus fanden. Nach harten Kampf setzten sich die Favoriten 6:3, 6:2 durch. Ebenso spannend ging es im Doppel Klaus/Micha gegen Daniel/Mark zu. Der erste Satz ging klar an die "Oldies". Doch dann waren Daniel und Mark nahe am Satzgewinn, ehe sie sich mit 4:6 geschlagen geben mussten.

Herren-Doppel (7 Teilnehmer)
Auslosung:
1 Rudi Herzog / Peter Wenk (gesetzt, Titelverteidiger 2008)
2 ---frei---      ---frei---      ---frei---
3 Willi Ungerer / Rolf Binder
4 Arno Feuchter / Jens Feuchter
5 Michael Figura / Martin Talent
6 Jürgen Pfledderer / Uwe Trumpp
7 Mark Döberl / Daniel Juretzko
8 Klaus Übelacker / Michael Rapp (gesetzt: Vize-Meister 2008)

Spieltermin Uhrzeit Begegnungen - obere Hälfte 
(Die beiden Sieger spielen im Halbfinale gegeneinander, 
die Verlierer in der Trostrunde "Jeder gegen Jeden")
                         Ergebnis
    Herzog / Wenk (durch Freilos im Halbfinale)  
So. 13.9.09 17.00 Ungerer / Binder - Arno u. Jens Feuchter 6:3, 6:2

 

Spieltermin Uhrzeit Begegnungen - untere Hälfte
(Die beiden Sieger spielen im Halbfinale gegeneinander, 
die Verlierer in der Trostrunde "Jeder gegen Jeden")
                       Ergebnis
    Figura / Talent - Pfledderer / Trumpp  
So. 13.9.09 17.00 Juretzko / Döberl - Übelacker / Rapp 2:6, 4:6

 

Spieltermin Uhrzeit Begegnungen Trostrunde                         Ergebnis
So. 20.9. 14.00 Feuchter - Döberl / Juretzko   
    Feuchter -   
    Döberl / Juretzko -   

Das Eröffnungsspiel der diesjährigen Vereinsmeisterschaften hatte es in sich. Zwei Ladies und zwei Herren die auf Augenhöhe agierten. Ständig wechselte die Führung. Gabi und Karl hatten Spielball zur Führung im 1. Satz, doch Daniela und Klaus gewannen knapp 7:5. Im zweiten Satz lagen zunächst Gabi und Karl vorne, dich Daniela/Klaus hatten den längeren Atem und setzten sich schließlich nach 2 Stunden Spielzeit durch.

  

 

 

Mixed  (5 Teilnehmer)
Gemeldete Teams: (Jeder spielt gegen Jeden)
1 Daniela Nebl / Klaus Übelacker
2 Eggi und Herbert Baierl
3 Doris Kammerleitner / Michael Rapp
4 Gabi Ungerer / Karl Komorek
5 Beate Trumpp / Jürgen Pfledderer

 

 

Spieltermin Uhrzeit Begegnungen (Reihenfolge der Spiele egal)                         Ergebnis
    Nebl / Übelacker - Baierl   
    Kammerleitner / Rapp - Ungerer / Komorek  
    Trumpp / Pfledderer - Nebl / Übelacker  
Di. 15.9. 17.00 Baierl - Kammerleitner / Rapp  
    Ungerer / Komorek - Trumpp / Pfledderer  
Fr. 17.9. 16.30 Nebl / Übelacker - Kammerleitner / Rapp  
    Baierl - Trumpp / Pfledderer  
So. 13.9.09 15.30 Ungerer / Komorek - Nebl / Übelacker 5:7, 3:6
    Baierl - Ungerer / Komorek  
    Kammerleitner / Rapp - Trumpp / Pfledderer  

Spieltermine nach Absprache. Es ist erfreulich, dass insgesamt 22 Meldungen zu den Vereinsmeisterschaften eingegangen sind. Damit möglichst alle Spiele stattfinden können werden individuelle Spielwünsche weitgehend ermöglicht.

Im Damen-Einzel gingen leider nur zwei Meldungen ein. Sollte sich bis 18.9.2009 eine weitere Dame melden, so wird der Wettbewerb ausnahmsweise auch mit drei Teilnehmern durchgeführt.

Spielmodus:
Zwei Gewinn-Sätze, der dritte Satz wie in der Verbandsrunde mit einem Matchtiebreak bis 10 Punkte.

Bei den Herren-Wettbewerben findet eine Trostrunde statt.

Preise erhalten die Platzierten und die Trostrundensieger.

Startgeld: 5,-€

Meldung: Eintrag in die Liste im Clubheim oder Email an tomiheikealex@aol.com bis 10.9.09 

Siegerehrung: Am 24.10.2009 im Rahmen der 20-Jahr-Feier im Schloß Pfedelbach, Bürgersaal

 

TC-Jubiläumsturnier am 1. August 2009  
Am Samstag, den 1.8.2009 fand auf der TC-Anlage das Turnier zum 20-jährigen Bestehen des Tennisclubs Pfedelbach statt. Gefragt war neben Spielkunst auf dem Tennisplatz, Geschicklichkeit und "Gripps". Neben dem Tennisspiel mit zugelosten wechselnden Partnern, waren noch Quizfragen zu beantworten und Treffsicherheit im Dart gefragt. Für die meisten neu, war das Tennisduell mit dem Computer. Mit einer Wii-Console musste man virtuell durch Schlagbewegungen Punkte gegen den PC erzielen. Am Anfang gewann meist der Computer in der letzten Spielrunde hatte alle Teilnehmer die nötigen Tricks drauf und siegten unter der Anfeuerung der anderen Turnierteilnehmer gegen die Computerfiguren.

Insgesamt 20 Mitglieder nahmen aktiv am Jubiläumsturnier teil, leider waren einige TC-Ladies verhindert oder verletzt, wodurch nur vier Damen dabei waren und somit  das Feld zahlenmäßig recht schwach besetzt war. Hier setzte sich mit 32 Punkten Eggi Baierl vor Doris Kammerleitner und Gabi Ungerer durch.

Die Sieger: Eggi und Herbert siegten jeweils mit 32 Punkten und erhielten als Preis eine Tennistasche.

Bei den Herren war es dagegen äußerst schwierig aufs Treppchen zu kommen. 16 Teilnehmer kämpften und gaben bei brütender Hitze alles. Am Ende war es ein enges Ergebnis:
1. Herbert Baierl..........................................................................32 Punkte
2. Alfred Stein und Andreas Enke.............................................je 31 Punkte
4. Walter Rüdele..........................................................................29 Punkte
5. Michael Rapp und Daniel Juretzko........................................je 26 Punkte
7. Kurt Klüdtke...........................................................................25 Punkte
8. Rolf Binder, Jens Feuchter, Thomas Weiß............................je 24 Punkte   

Anschließend gab es eine kleine Siegerehrung mit Preisen, jeweils für die ersten Drei. Danach ging die Jubiläumsveranstaltung ins "Gemütliche" über. Gefüllte Schweinelende, dazu eine Vielfalt von Salaten, war der gelungene kulinarische Teil des Tages, alles  zu einem günstigen Pauschalpreis, sowie alle Getränke frei. Willi Ungerer sorgte mit fetziger Musik für die gute Stimmung. 

Ein schönes Fest in unserem diesjährigen Jubiläumsjahr, das in der 20-Jahr-Feier im Bürgersaal des Pfedelbacher Schlosses am 24. Oktober 2009 seinen Ausklang finden wird.

Dies ist die Seite für alle aktuellen Infos rund um den TC Pfedelbach. Die vergangene Saison ist unter Highlights 2008 hinterlegt. Blättern Sie über die linke Navigationsleiste, Sie finden zum Beispiel in Historie  Geschichten und Highlights vergangener Tage. Wer noch mehr über den TC erfahren möchte, findet unter  Kontakt alle nötigen Adressen, vom Präsidenten bis zum Sportwart und den Mannschaftsführern, sowie  Fotos vom Vorstand und Festausschuss. Wir stehen gerne
für alle Fragen zur Verfügung. Infos zur
Mitgliedschaft  finden Sie unter diesem Link,
Hier die aktuelle
Rangliste. 

Highlights 2008

Highlights 2007    Highlights 2006        

Highlights 2005     Highlights 2004

Highlights 2003       oder Historie